Info Tel.: 04421 - 291 - 0

 Impressum
testtesttesttest

Neue Busse

Neue sparsame Busse für die Verkehrsgesellschaft.

Anfang Februar 2017 hat die Stadtwerke-Verkehrsgesellschaft Wilhelmshaven GmbH zwei neue Busse der Marke Mercedes-Benz Citaro Euro VI offiziell in ihren Dienst gestellt. Die Niederflurbusse vom Typ Citaro C2 ersetzen ältere Fahrzeuge – und leisten damit einen wichtigen Beitrag, die Wilhelmshavener Busflotte weiter zu verjüngen und gleichzeitig noch umweltfreundlicher zu machen. Vom Land Niedersachsen gab es dafür aus dem Busförderprogramm eine satte Förderung von rund 175.000 Euro.

Bild aussen mit beiden Bussen OB und GF

Die Ausstattungshighlights.

Die beiden neuen Stadtwerke-Busse verfügen über die derzeit höchste europäische Abgasnorm Euro VI. Clou des neuen Citaro ist das Rekuperationsmodul für die Versorgung der Bordelektrik. Im Schubbetrieb kostenlos erzeugter Strom wird in Doppelschichtkondensatoren - sogenannten Supercaps - mit einer Leistung von 6KW und einer Kapazität von 1AH gespeichert. Dieser Strom wird dann beim Anfahren genutzt, wenn die volle Motorleistung für den Fahrzeugantrieb zur Verfügung stehen soll. Dies entlastet die drei großen Lichtmaschinen und soll laut Hersteller zu einer weiteren Kraftstoff- und Schadstoffreduzierung beitragen. Zur Verbesserung der Sicherheit und Vermeidung von Vandalismusschäden sind die Busse mit Videoanlagen ausgestattet. Auch für die Fahrer wird sich der Komfort erhöhen: Der Fahrerarbeitsplatz hat eine eigene Klimaanlage und kann so getrennt vom Fahrgastraum temperiert werden.

Informationen zum Linienverlauf und der Name des nächsten Haltepunktes werden über 19 Zoll große Monitore angezeigt und angesagt. Der Bordrechner ist neben der Steuerung der Fahrgastinformationen auch für die fahrzeugseitige Beeinflussung der Lichtsignalanlagen in Wilhelmshaven verantwortlich. Mittels GPS wird die genaue Position des Fahrzeugs bestimmt, ausgewertet und rechnergesteuert an den Ampelrechner gesendet. Über diese Technik soll in absehbarer Zeit auch eine dynamische Fahrgastinformation an den wichtigsten Umsteigepunkten in Wilhelmshaven eingeführt werden.

Bild vom Innenbereich Bus